Asylbewerber muss wegen Drogenverkauf in Haft

Asylbewerber muss wegen Drogenverkauf in Haft

Wangen/Leutkirch – Das Schöffengericht am Amtsgericht Wangen hat einen 30-jährigen Gambier wegen gewerbsmäßiger, unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt. Der Asylbewerber aus Leutkirch verkaufte Drogen an einen Minderjährigen.