Astronauten-Assistent „Cimon“ startet vom Kennedy-Space-Center ins All

Astronauten-Assistent „Cimon“ startet vom Kennedy-Space-Center ins All

„Cimon“, der erste Roboter mit künstlicher Intelligenz, ist bereit für seinen Einsatz im All. Bei einem Parabelflug wurde er nun zum ersten Mal in der Schwerelosigkeit getestet und heute ging es für ihn zur ISS. Als frei fliegender Assistent soll er dort Astronaut Alexander Gerst bei seiner nächsten Mission auf der Raumstation unterstützen.