Arbeitsmarkt im Herbstaufschwung

Der Arbeitsmarkt in Neu-Ulm ist weiterhin auf Erholungskurs. Die Pandemie klingt ab und das mache sich auch in den Arbeitslosenahlen bemerkbar. Waren es im Vorjahresmonat noch 3426 Arbeitslose für den Kreis Neu-Ulm, sind es jetzt nur noch 2457. Das entspricht einen Rückgang von knapp 30 Prozent. Somit liegt die derzeitige Arbeitslosenquote bei 2,4 Prozent.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick