Arbeitsmarkt entspannt sich

Arbeitsmarkt entspannt sich

Gute Aussichten für Berufsanfänger in Baden-Württemberg, denn besonders bei den Jugendlichen unter 25 Jahren ist die Arbeitslosenquote um fast 20 Prozent zurückgegangen. So steht es im Bericht über die aktuellen Arbeitsmarktzahlen, die das Bundesland heute veröffentlicht hat. Die durchschnittliche Arbeitslosenquote kommt zwar noch nicht ganz an den Wert von vor Beginn der Pandemie. Insgesamt scheint sich der Arbeitsmarkt aber zu erholen. Die Arbeitslosenquote im Land liegt mit 3,6% im Januar deutlich unter dem Vorjahreswert von 4,5%. Den größten Anteil Arbeitsloser gab es in der Region im Stadtkreis Stuttgart und den geringsten im Landkreis Ludwigsburg.