Arbeitslosenquote in der Region steigt im August leicht an

Arbeitslosenquote in der Region steigt im August leicht an

Die Zahl der Arbeitslosen hat sich im Vergleich zum Juli in der ganzen Region leicht erhöht. Damit ist die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Ulm auf 3 Prozent angestiegen, im Bezirk der Agentur für Arbeit Aalen auf 3,7 Prozent. Laut den Agenturen für Arbeit ist ein Anstieg im August üblich. Denn im August beenden viele junge Menschen ihre Schul- oder Ausbildungszeit. Zudem würden urlaubsbedingt weniger neue Arbeitsverhältnisse beschlossen. Im Vergleich zu den Vorjahren sei der Anstieg geringer ausgefallen.