Arbeiter aus dem Ausland gleichen Busfahrer-Mangel in Tuttlingen aus

Arbeiter aus dem Ausland gleichen Busfahrer-Mangel in Tuttlingen aus

Die Busunternehmen in Deutschland finden kaum noch neue Fahrer. Laut Karl Hülsmann, dem Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer, liegt das daran, dass es in vielen Regionen praktisch keine Arbeitslosen mehr gibt, die sich auf offene Stellen bewerben könnten. Das ist auch in Tuttlingen der Fall, wo Vollbeschäftigung herrscht. Das örtlichen Busunternehmen kann die Fahrer-Lücken aber trotzdem schließen.