Arbeiten an Ravensburger Luxushotel kommen voran

Arbeiten an Ravensburger Luxushotel kommen voran

In Ravensburg schreitet der Umbau des einstigen Möbel-Maurer zum Luxushotel voran. Spätestens Anfang 2020 soll das altehrwürdige Haus in neuem Gewand eröffnet werden. Schon jetzt lässt sich beispielsweise an der historischen Treppe das künftige Flair erahnen. Alles, was neu eingebaut wird, soll modern sein, sagt Investor Hermann Müller aus Amtzell. Das dürfte für die Bar und das Café im Erdgeschoss gelten und für die gut 50 Zimmer in den vier Obergeschossen. Im alten Kaisersaal soll ein hochklassiges Restaurant eröffnet werden. Der Saal zeugt von der Geschichte des Hauses, das Anfang des 20. Jahrhundert schon mal ein Hotel mit dem Namen „Kaiserhof“ war. Wie viel er für den Umbau ausgibt, sagt Müller nicht.