Anzahl der Menschen mit Schwerbehinderung in Bayern im letzten Jahr leicht rückläufig

Anzahl der Menschen mit Schwerbehinderung in Bayern im letzten Jahr leicht rückläufig

Laut dem Bayrischen Landesamt für Statistik ist die Zahl der schwerbehinderten Menschen in Bayern 2021 leicht gesunken im Vergleich zum Jahr 2019. Mit fast 51 Prozent sind darunter etwas mehr Männer als Frauen. Bei schwerbehinderten Menschen liegt ein amtlich festgestellter Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent vor. Die Beeinträchtigung der Funktion von inneren Organen ist die häufigste Oberkategorie. Knapp 67 Prozent der Menschen mit einer schweren Behinderung sind 65 Jahre oder älter. Minderjährige haben einen Anteil von 2,4 Prozent.