Anti-Terror-Übung am Stuttgarter Hauptbahnhof | 12.09.2018

Anti-Terror-Übung am Stuttgarter Hauptbahnhof | 12.09.2018

Stuttgarter Hauptbahnhof, Dienstagabend, 21:45 Uhr. Die Polizei bekommt einen Notruf: Auf Gleis vier fährt ein Regionalexpress mit Attentätern ein. Noch bevor die Polizei eintrifft, gehen Bomben in die Luft. Der Albtraum beginnt. Doch zum Glück ist das nur die Ausgangssituation einer Anti-Terror-Übung der Polizei. Aber wie reagiert die Polizei auf so eine Extremsituation und vor allem wie kann die Zahl der Opfer möglichst geringgehalten werden?