Anschlussunterbringung –Richtfest in Weingarten

Anschlussunterbringung –Richtfest in Weingarten

45 Flüchtlinge sollen demnächst aus der vorläufigen Unterkunft des Landkreises in die kommunale Anschlußunterbringung der Stadt Weingarten wechseln. Deshalb baut die Stadt gerade ein neues Wohngebäude in der Oberstadt. Wer dort untergebracht werden soll und was die Anwohner zu ihren neuen Nachbarn sagen – Rahel Krömer berichtet.