Annette Schavan schätzt an Papst Franziskus dessen klare Sprache

Annette Schavan schätzt an Papst Franziskus dessen klare Sprache

Leutkirch – „Er ist kein Phantast. Dieser Papst zeigt, dass ein Christentum, das nicht politisch agiert, verzichtbar ist.“ Annette Schavan, frühere baden-württembergische Kultusministerin und Bundesministerin für Bildung und Forschung, vertritt seit 2014 als Botschafterin die deutschen Interessen am Heiligen Stuhl. Sie trifft Papst Franziskus regelmäßig, sie hält viel von dessen klarer Sprache.