Anne-Frank-Ausstellung in Leutkirch geht unter die Haut

In der Geschwister-Scholl-Schule in Leutkirch findet im Moment ein groß angelegtes Projekt gegen Diskriminierung statt. Und zwar anhand eines sehr berühmten Beispiels: Der Geschichte der Anne Frank. Unsere Reporter sind vor Ort gewesen, haben sich umgeschaut und sind auf Stimmenfang gegangen. Auch den SchülerInnen ist dieses Stück deutsche Geschichte ziemlich wichtig. Erst recht, wenn sie in einer solchen Form auf den Weg gebracht beziehungsweise zum Mitmachen anregen kann und soll. Was die Schülerschaft dabei besonders bewegt hat, erfahren Sie im Beitrag. Denn diese Art des modernen Geschichtsunterrichts, ist auch für die jüngere Generation ein in Erinnerung bleibendes Thema, das für ordentlich Diskussionsstoff untereinander sorgt. 

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick