Anhäufung – eine Ausstellung über die Vermüllung unserer Natur

Anhäufung – eine Ausstellung über die Vermüllung unserer Natur

Ist es so schwierig seinen Abfall bei einem Spaziergang bis zum nächsten Mülleimer zu tragen? Machen sich Menschen denn überhaupt keine Gedanken, ob sie mit ihren Hinterlassenschaften auch Tiere verletzen können? Wo bleibt der Respekt für die Natur? Das fragt sich die Heidenheimerin Künstlerin Cornelia Schmitz-Piott. In ihrer neuen Fotoausstellung „Anhäufung“ thematisiert sie die zunehmende Vermüllung in Wald und Wiesen.