Angeklagter bricht Verhandlung ab

Angeklagter bricht Verhandlung ab

Heute wurde vor dem Landgericht Rottweil der sogenannte „Prügelprozess“ fortgesetzt – zwei Männer schlagen Ende 2015 in Tuttlingen mit Holzstöcken auf einen damals 21-Jährigen ein. Ein Ende ist weiterhin nicht in Sicht – der Prozess läuft bereits seit September. Heute sollten Urteile eines Angeklagten aus seiner Vergangenheit verlesen werden, doch die Verhandlung musste abgebrochen werden.