Andrea Rothfuss, die Medaillensammlerin

Andrea Rothfuss, die Medaillensammlerin

Wer die Medaillen und Titel von Andrea Rothfuss aufzählen möchte, braucht sehr viel Zeit.

2006 nimmt Rothfuss, der von Geburt an die linke Hand fehlt, zum ersten Mal an Paralympischen Spielen teil, die heute beginnende WM in Lillehammer ist ihr siebte Weltmeisterschaft. In dieser Zeit sammelt die 32-Jährige insgesamt vier Titel und zahlreiche Silbe- und Bronzemedaillen. Und in Norwegen möchte Andrea Rothfuss ihre beeindruckende Medaillensammlung noch weiter ausbauen.

Der paralympische Winter hat 2022 so einiges zu bieten.

Anfang März natürlich die Paralympics in Peking- und quasi als Vorbereitung darauf, finden seit heute auch noch die Weltmeisterschaften in Norwegen statt. 

Skirennläuferin Andrea Rothfuss ist bereits vor Ort und hat uns unter anderem über die besonderen Bedingungen in Skandinavien und ihre Zielsetzung für die WM Auskunft gegeben.