Amtsverweser Frank Nopper

Amtsverweser Frank Nopper

Vergangenes Jahr haben die Stuttgarter Frank Nopper zum Oberbürgermeister gewählt und damit zum neuen Chef des Rathauses. Eigentlich sollte er seit Anfang Januar im Amt sein, doch das war bislang nicht möglich. Seit gestern ist er offiziell ganz oben im Rathaus angekommen, allerdings mit einer Einschränkung. Denn eigentlich vertritt er als Amtsverweser nur die Stelle des Oberbürgermeisters.
Dazu wurde er auch gestern im Rahmen der Gemeinderatsitzung von den Stadträten gewählt.
Denn aufgrund noch ausstehender Klagen gegen seinen Wahlsieg, kann er noch nicht offiziell zum Oberbürgermeister bestellt werden und darf auch die Amtskette nicht tragen. Im Grunde hat er als Amtsverweser so gut wie alle Rechte die auch ein Oberbürgermeister hat. Mit einer Ausnahme: Er hat vorerst kein Stimmrecht im Gemeinderat.