Ampelsystem für Biberacher Schützenfest

Ampelsystem für Biberacher Schützenfest

Das Biberacher Schützenfest im Juli soll stattfinden, allerdings in unterschiedlichem Ausmaß abhängig vom Infektionsgeschehen. Der Vorstand und die Plenarversammlung der Stiftung Schützendirektion haben sich auf ein Ampelsystem geeinigt. Ob Veranstaltungen stattfinden können, noch ungewiss sind oder entfallen müssen, sollen die jeweiligen Farben anzeigen. So stehe das Schützentheater beispielsweise auf „rot“, weil es laut aktueller Corona-Verordnung nicht realisiert werden kann. Alles Weitere müsse fortlaufend geprüft werden. Das Schützenfest zum jetzigen Zeitpunkt ganz abzusagen, sei keine Option.