American Football: Neu-Ulm Spartans verlieren gegen Passau

American Football: Neu-Ulm Spartans verlieren gegen Passau

Die Meisterschaftsrunde der Bayernliga-Saison 2021 im American Football ist ausgefallen. Doch legen sich die Neu-Ulm Spartans deshalb auf die faule Haut? Von wegen. Im Ersatzwettbewerb „Bavarian Bowl“ starten die Spartans vergangene Woche perfekt mit einem 34:07 Heimerfolg gegen die Augsburg Raptors. Nun ist mit Regionalliga-Absteiger Passau direkt der erste harte Brocken in Neu-Ulm zu Gast gewesen. Mit 15:32 verliert die Mannschaft. Am 18. September können die Ulmer aus ihren Fehlern lernen – denn dann geht es noch einmal gegen die Pirates. Diesmal allerdings in Passau. Kick-Off ist um 15 Uhr.