Am Samstag ist Kulturnacht in Ulm und Neu-Ulm

Am Samstag ist Kulturnacht in Ulm und Neu-Ulm

Am Samstag gibt es in Ulm und Neu-Ulm wieder ein breites Kulturprogramm zu erleben. Auch Christa Mayerhofer und Peter Gerter nehmen mit ihrem Kabarettstück in der Petruskirche teil. Um in der Kulturnacht ein möglichst breites Spektrum an Darbietungen anzubieten, versucht die Kulturabteilung sich so wenig wie möglich in das Programm einzumischen. Neben Kabarett, Tanz, Musik und Theater gibt es auch literarische Aufführungen. Maria und Laura Winter erzählen spannende Märchengeschichten, die in Teilen auch durch Ulm inspiriert sind. Wichtig ist ihnen aber, dass nicht alles Friede Freude Eierkuchen ist.

Detaillierte Informationen über die Kulturschaffenden und Veranstaltungsorte können sie der Webseite entnehmen. Unkomplizierter kann man die Ulmer Kulturszene nicht entdecken…