Am Ravensburger Bahnhof entsteht ein großes Hotel

Am Ravensburger Bahnhof entsteht ein großes Hotel

Am Ravensburger Bahnhof entsteht ein Hotel mit 124 Zimmern. Es liegt direkt neben der Post auf dem jetzigen Parkplatz-Gelände. Wie Oberbürgermeister Daniel Rapp weiter sagte, wird es von der Gold-Inn-Gruppe betrieben, die dort das bundesweit zweite Ginn City & Lounge Hotel eröffnen will – das erste entsteht gerade in Hamburg. Baubeginn soll im Frühjahr 2018 sein, die ersten Gäste könnten dort im Herbst 2019 übernachten. Das Hotelprojekt ist eines von mehreren in Ravensburg: Auf der anderen Seite der Gleise wird das ehemalige WLZ-Gebäude umgebaut, im Möbelhaus Maurer wird ein Vier-Sterne-Hotel eingerichtet, und das Bürgerliche Brauhaus will auf dem Gelände des Storchen und der Villa Sterkel neben dem Konzerthaus ein Kongresshotel errichten.