Altenheim rüstet sich mit Isolierstation gegen Corona

Altenheim rüstet sich mit Isolierstation gegen Corona

Spätestens seit dem Corona-Ausbruch in einem Altenpflegeheim in Wolfsburg, bei dem dutzende Bewohner starben ist klar: Einrichtungen wie diese sind besonders gefährdet: Was also tun, wenn ein Bewohner sich infiziert? Was, wenn ein Heimbewohner aus der Klinik zurückkehrt und vielleicht das Virus mitbringt? Das Iller- Senio-Altenheim in Illertissen hat sich darauf jetzt vorbereitet – mit einer eigenen Isolierstation. Das soll auch Krankenhäuser in der Region entlasten.

Beitrag vom 06.04.2020