Altbekannter Neuzugang bei den Stuttgarter Kickers

Altbekannter Neuzugang bei den Stuttgarter Kickers

In einer Woche beginnt die Saison für die Stuttgarter Kickers mit der ersten Runde im DB Regio wfv-Pokal. Dann wird auch ein alter Fanliebling wieder im blauen Trikot den Rasen betreten. Nach 7 Jahren und 245 Spielen für doe SG Sonnenhof Großaspach in der 3. Liga und er Regionalliga Südwest, hat der 33-jähre Innenverteidiger Julian Leist am Montag bei den Kickers unterschrieben. Mit dem Transfer des gebürtigen Stuttgarters Leist haben Sportdirektor Lutz Siebrecht und Cheftrainer Ramon Gehrman ein weiteres passendes Teil im Kaderpuzzel gefunden, denn die Mischung aus erfahrenen Haudegen und jungen, hungrigen Wilden scheint bei den Kickers zu passen.Am Samstag testen die Kickers gegen den Regionaligisten SSV Ulm 1846 Fußball – am Samstag in einer Woche beginnen dann die Pflichtspiele mit der ersten Runde im wfv Pokal beim Verbandsligisten TSG Tübingen. Das erste Spiel in der Oberliga findet am 07. August gegen Astoria Walldorf statt.