Alina Reh vor Wettkampf Comeback

Alina Reh vor Wettkampf Comeback

Am 7.Mai finden in Pliezhausen in Baden-Württemberg die deutschen Lauf-Meisterschaften über 10.000 Meter statt. Auf der Teilnehmerliste steht auch Alina Reh, die früher für Laichingen, Erbach und Ulm an den Start gegangen ist. Für die 25-jährige ist es das erste Rennen seit mehr als drei Monaten. Durch eine Herzmuskelentzündung nach einer Corona-Schutzimpfung musste sie vorübergehend pausieren. Nach regelmäßigen Medizinchecks in Ulm und Tübingen konnte sie dann Anfang April wieder in den geregelten Trainingsrhythmus einsteigen. Trotz ihrer großen Euphorie auf den Wettkampf, will sie kurzfristig entscheiden, ob sie letztendlich teilnimmt. Sie steht zwar unter den Teilnehmern, will aber bis kurz vorher abwarten ob sie sich auch fit genug fühlt um konkurrenzfähig zu sein.