Alexander Czysch-Der schnelle Spätstarter

Alexander Czysch-Der schnelle Spätstarter

Der 100m-Sprint ist die kürzeste Laufdistanz in der Leichtathletik. 

Bei guten Sprintern kommt schon nach rund 10 Sekunden die Ziellinie.

Doch in dieser kurzen Zeit muss auch alles passen-Fehler verzeiht diese Strecke nicht.

Alexander Czysch fühlt sich im Sprint pudelwohl-dabei hat er erst recht spät mit der Leichtathletik begonnen. 

Doch mit Talent, Trainingsarbeit aber auch der nötigen Lockerheit ist Czysch auf dem besten Wege auch im Aktivenbereich im Spitzenbereich anzukommen.

Entdeckt hat ihn sein ehemaliger Sportlehrer. Über Kornwestheim ist Czysch dann zur Leichtathletikabteilung des VfB Stuttgart gekommen.

Unterstützt wird Czysch von der Stiftung Olympianachwuchs-einem Förderprogramm, das junge AthletInnen auf ihrem Weg in die Weltspitze fördert und finanziell unterstützt.