Agentterrorist: Deniz Yücel in Ulm

Agentterrorist: Deniz Yücel in Ulm

Eine freie und unabhängige Berichterstattung. Das ist für uns Journalisten wichtig, aber auch selbstredend. Zumindest hier in Deutschland. Niemand bei uns in der Redaktion könnte sich vorstellen, auf Grund seiner täglichen Arbeit hinter Gittern zu landen. Anders bei vielen türkischen Journalisten. In dem Buch „Agentterrorist“ arbeitet der deutsch-türkische Kollege Deniz Yücel seine Zeit im Gefängnis auf. Darüber hat er gestern im Roxy in Ulm gesprochen.