AfD-Spitzenkandidat Gögel stellt Wahlprogramm vor

AfD-Spitzenkandidat Gögel stellt Wahlprogramm vor

Landeschefin Alice Weidel und Spitzenkandidat Bernd Gögel haben das Wahlprogramm der AfD für die bevorstehende Landtagswahl vorgestellt. Die Partei setzt dabei auf den Slogan: Für Recht und Freiheit. Damit ist speziell auch die derzeitige Corona-Politik der Landesregierung im Visier. Für die AfD sind viele Maßnahmen einfach nicht zielführend. Alice Weidel betont außerdem, dass die Politik auch auf Bewegungen wie die „Querdenker“ zugehen müsste, um sich mit den Menschen zu unterhalten und sich über ihre Anliegen zu informieren. Sie warnt davor, diese Menschen in eine Ecke zu stellen. In Umfragen liegt die AfD in Baden-Württemberg derzeit bei 10 bis 11 Prozent. Bei der Landtagswahl 2016 hatte die Partei einen Stimmenanteil von 15,1 Prozent erreicht. Die Landtagswahl ist am 14. März.