Adventskalender: Türchen 2

Adventskalender: Türchen 2

Viele freuen sich, dass sie in der Vorweihnachtszeit ein Türchen im Adventskalender öffnen dürfen. Denn so wird die Vorweihnachtszeit so richtig eingeläutet. Und damit auch Sie in der Adventszeit in vorweihnachtliche Stimmung kommen, haben wir im Journal einen Adventskalender vorbereitet. Bis an Heiligabend wird sich in jeder Journalausgabe ein Türchen öffnen. Mal wird es einen geistlichen Input geben, mal einen Basteltipp für ein kleines, feines Weihnachtsgeschenk. Und natürlich werden auch die Geschichten rund um Weihnachten immer wieder im Fokus stehen. So bietet das Journal eine schöne Abwechslung bis Heiligabend.

Heute öffnen wir in unserem Adventskalender das Türchen Nummer zwei. Wer noch keine Geschenkideen für seine Liebsten hat, der sollte direkt zu Schere und Bastelkleber greifen, denn unsere Reporterin Isabell zeigt uns im Bastelstudio, wie man ganz unkompliziert und mit einer schmalen Münze selbstgemachte Geschenke zaubert. In wenigen Schritten zum romantischen Windlicht. Das braucht man dafür: Dekobänder, Teelichter, Servietten, Altgläser, Schere, Bastelkleber und einen Pinsel.

Viel Spaß beim Nachmachen. Den nächsten DIY-Geschenketipp gibt’s bald.