Achtung Krötenwanderung

Achtung Krötenwanderung

Mit den ersten Sonnenstrahlen machen sich Kröten, Molche, Lurche und Frösche auf den Weg zu dem Gewässer, in dem sie selbst geboren wurden. Dort wollen sie selbst ihre Eier ablegen. Oft müssen sie dafür Straßen überqueren und achten dabei natürlich nicht auf den Verkehr. Deshalb werden Autofahrer im Frühling durch Gefahrzeichen an bestimmten Straßen vor Amphibienwanderungen gewarnt – nicht nur wegen der Tiere, auch wegen der Ehrenamtlichen, die den Amphibien über die Straße helfen. Wir haben eine davon bei ihrer Arbeit begleitet.