Academy Talk mit Mathias Mester

Academy Talk mit Mathias Mester

Die Paratänischen Spiele – sie waren während der ersten Lockdown Phase eine willkommene Abwechslung ein absolutes Highlight auf den Social Media Kanälen!Hinter der Idee steht Mathias Mester – in Münster geboren entwickelte er sich schnell zu einem erfolgreichen Leichtathleten, wird 4-mal Weltmeister im Speerwerfen, zweimal Weltmeister im Diskuswerfen und ein Mal im Kugelstoßen. 2007 wurde er zu Deutschlands Behindertensportler des Jahres gewählt. Das Motto des „Weltmesters“: „Klein anfangen – groß rauskommen“ – so lautet auch der Titel seines frisch erschienenen Buches. Obwohl Mathias Mester im Sommer – noch vor den Paralympischen Spielen in Tokio seine erfolgreiche Karriere als kleinwüchsiger Leichtathlet beendet hat – ist er nach wie vor sehr umtriebig:

Und obwohl man es bei seinenYoutube Clips nicht für möglich halten kann – Matze Mester hat auch schon deutlich dunklere Zeiten erlebt – in unserer Sendung Academy Talk spricht er morgen Abend ab 18.30 Uhr zum ersten Mal über eine richtig schwermütige Zeit in seinem Leben – ein Thema, dass ihm bei allem Spaß im Leben sehr wichtig ist.

Bild: Jens Körner