A8 wegen Felssturzgefahr gesperrt

A8 wegen Felssturzgefahr gesperrt

Aufgrund eines drohenden Felssturzes ist die A8 zwischen Merklingen und Mühlhausen in Fahrtrichtung Stuttgart kurzfristig gesperrt. Ab 14:00 Uhr wurde die Sperrung heute durchgesetzt, eine weiträumige Umfahrung über die A7 wird für die nächsten Tage empfohlen. Über die Dauer der Sperrung kann aktuell noch keine genaue Angabe gemacht werden. Die Gegenfahrbahn, also der Albaufstieg, ist von der Sperrung nicht betroffen.