A-Maaazee-ing: Seligweiler Maislabyrinth im QUERformat

A-Maaazee-ing: Seligweiler Maislabyrinth im QUERformat

A-Maaazee-ing: Seligweiler Maislabyrinth im QUERformat

Mais. Grundnahrungsmittel und wichtiger Kino-Bestandteil. Aber die Pflanze macht uns nicht nur satt und zufrieden: Wegen ihres hohen, dichten Wachstums beschleicht uns ein schauriges Gruselgefühl wenn wir mittendrin stehen. Horrorfilme spielen seit jeher mit dieser Emotion der Orientierungslosigkeit im Maisfeld. Und: Maislabyrinthe. Gleich um die Ecke bei uns kann man sich gezielt verlaufen. Laura Cloppenburg hats ausprobiert und wird seitdem vermisst… Spaß 😉 aaber sie durfte aus der Luft einen Blick für euch drauf werfen und hat mit dem Brain dahinter gesprochen, um rauszufinden wie das Labyrinth ins Feld kommt.
Es grüßt – euer Querformat-Team
👍🏻 Mehr über Querformat findest Du auch auf Facebook
📸 Wirf auf Instagram einen Blick hinter die Kulissen