70 Jahre Luftbrücke: Warum Rosinenbomber in Tannheim landet

70 Jahre Luftbrücke: Warum Rosinenbomber in Tannheim landet

70 Jahre Luftbrücke in diesem Jahr: Doch statt am Ort des Geschehens, Berlin, ist ein originaler Rosinenbomber von damals in unserer Region gelandet. Und zwar
am Tannheimer Flugplatz. Die Flugzeuge der Alliierten warfen damals Lebensmittel und Süßigkeiten über West-Berlin ab. Die Stadt
wurde von den Sowjets blockiert. Heute in Tannheim hatte der Rosinenbomber keine Süßigkeiten an Bord. Dafür aber jede Menge Fallschirmspringer.