68-Jähriger stirbt bei einem Verkehrsunfall

68-Jähriger stirbt bei einem Verkehrsunfall

Ein 68-jähriger Autofahrer ist nach einem schweren Verkehrsunfall in der Klinik gestorben. Der Unfall ereignete sich am Samstag kurz vor 13 Uhr. Der Fahrer des VW Tiguan befuhr die Landstraße 275 von Heudorf her kommend in Richtung Riedlingen. Aus bislang ungeklärten Gründen kam er in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er musste aus dem Wrack geborgen werden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen.