5 Fragen zwischen Tür und Angel: Standesbeamter

5 Fragen zwischen Tür und Angel: Standesbeamter

In unserem Format „5 Fragen zwischen Tür und Angel“ treffen wir besondere Menschen mit besonderen Geschichten. Diesmal geht es um das Thema Eheschließung. 3.700 Trauungen. Vielleicht noch die ein oder andere mehr, die er bei seinen Aufzeichnungen vergessen hat. Walter Martin, Wangens langjähriger Standesbeamter hat sich zum Ende des letzten Jahres in den Ruhestand verabschiedet. Seine Laufbahn begann Walter Martin mit der Ausbildung in Argenbühl. Nach Studium und Bundeswehr arbeitete er von 1979 bis 1987 in Kißlegg als Standesbeamter. Aber die Stadt Wangen hat ihn immer gereizt und so  wechselte er im April 1987 ins Wangener Rathaus. Was sein schönstes Erlebnis war und ob jemals ein Paar “Nein” gesagt hat, das erzählt er uns in der Rubrik “5 Fragen zwischen Tür und Angel”.