5 Fragen zwischen Tür und Angel: Rettungstaucher

5 Fragen zwischen Tür und Angel: Rettungstaucher

In unserem Format „5 Fragen zwischen Tür und Angel“ treffen wir besondere Menschen mit besonderen Geschichten. Diesmal geht es um das Tauchen: Schwereloses Schweben, fast unendliche Weite, beruhigende Stille. Mit Sicherheit ein spannendes Hobby. Doch was geschieht, wenn man in den Tiefen eine vermisste Person suchen muss? Hier kommen die Einsatztaucher der deutschen Lebens-Rettungs Gesellschaft, der DLRG ins Spiel. Sucheinsätze, Bergungsarbeiten und Sicherungseinsätze stehen hier an der Tagesordnung. Erich Heiß ist schon seit 42 Jahren Einsatztaucher. Er hat sich mit uns getroffen und erzählt, worauf es beim Tauchen ankommt. Außerdem berichtet er von einem 7 tägigen Einsatz, der Gründung der Taucherstaffel und was er sich für die Zukunft wünscht.