5 Fragen zwischen Tür und Angel: Klima-Aktivist

5 Fragen zwischen Tür und Angel: Klima-Aktivist

Samuel Bosch ist 18 Jahre jung, ein bekennender Klima-Aktivist und lebt im Baumhauscamp im Altdorfer Wald. Seine Kletter-Aktionen und Baumbesetzungen haben ihn rund um Ravensburg und in der Region bekannt gemacht, aber dadurch auch die Aufmerksamkeit der Justiz auf sich gezogen. Verstöße gegen das Versammlungsgesetz und Hausfriedensbruch werden ihm vorgeworfen. Bosch war einst sogar mit seinen Mitstreitern auf das Brandenburger Tor in Berlin geklettert. Für seine jüngsten Aktionen ist der junge Mann, der die Politik an ihre Ziele erinnern möchte, nun zu Sozialstunden verurteilt worden, ist aber mit seinem Anwalt schon in Berufung gegangen. Wir haben ihm im Rahmen unserer Rubrik „5 Fragen zwischen Tür und Angel“ fünf Fragen gestellt.