Nächste Niederlage gegen Berlin

Nächste Niederlage gegen Berlin

Nach dem starken Auftaktsieg in die Playoff-Halbfinalserie gegen Alba Berlin hat ratiopharm Ulm am Dienstag einen Rückschlag hinnehmen müssen. Erstmals wieder vor Zuschauer verliert die Mannschaft von Headcoach Jaka Lakovic gegen den amtierenden Meister. Nun stand das erste Halbfinal-Heimspiel für die Ulmer Basketballer an. In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie müssen sich die Ulmer Basketballer Alba Berlin mit 72:80 geschlagen geben. Damit übernehmen die Hauptstädter die Führung in der Playoff-Halbfinalserie. Bereits morgen können sie mit einem weiteren Sieg gegen Ulm den Finaleinzug perfekt machen. Der Ulmer Headcoach Jaka Lakovic möchte für Spiel 4 in der ratiopharm Arena seinen Blick auf die Defensivarbeit richten, um dem Titelverteidiger doch noch ein Bein zu stellen. Gelingt das, gäbe es einen Showdown, dann wieder in Berlin.