360 000 Wahlbenachrichtigungen werden von Weingarten in die Region verschickt

360 000 Wahlbenachrichtigungen werden von Weingarten in die Region verschickt

Bis zum 3. September müssen alle Wahlbenachrichtigungen für die kommende Bundestagswahl in den deutschen Haushalten angekommen sein. Wer eine Postleitzahl hat, beginnend mit den Ziffern „88“, dann sorgt das Briefzentrum der Deutschen Post in Weingarten dafür, dass derjenige seine Wahlbenachrichtigung pünktlich bekommt – denn dort werden 360 000 dieser Benachrichtigungen für Teile der Region sortiert.