32 Millionen Euro für den Klimaschutz: Das Projekt Hy-FIVE geht an den Start

32 Millionen Euro für den Klimaschutz: Das Projekt Hy-FIVE geht an den Start

Gemeinsam erfolgreich der Energiewende Rückenwind geben: Klimaschutz bedeutet Zusammenarbeit zwischen Institutionen und Produktionsstandorten und denjenigen, die Rechtsgrundlagen schaffen und gleichzeitig zur Förderung von Klimaschutz Projekten beitragen können: die Regierungen. Heute hat das Umweltministerium Baden-Württemberg den Förderbescheid für das Projekt Hy-FIVE übergeben. 32 Millionen Euro werden in Zukunft in 4 Teilprojekte investiert – mit dem Ziel, grünen Wasserstoff nutzbar zu machen und Treibhausgase einzusparen.
Ein Konsortium aus dem Projektgebiet der Landkreise Reutlingen, Heidenheim und Tübingen, dem Alb-Donau-Kreis, dem Ostalbkreis und den Städten Ulm und Schwäbisch Gmünd hat sich erfolgreich als Modellregion Grüner Wasserstoff Baden-Württemberg beworben.