3000 Unterschriften für besser Unterstützung der Grundschulen

3000 Unterschriften für besser Unterstützung der Grundschulen

Über die Hälfte der 2.500 Grundschulen in Baden-Württemberg hat die Aktion „Grundschulen auf dem Abstellgleis“ unterstützt. Dabei wurden mehr als 3000 Unterschriften gesammelt. Unter den Unterstützern sind auch 687 Schulleiter. Die Unterschriften wurden nun an Kultusministerin Susanne Eisenmann, CDU, übergeben.

  • Mit 369.800 Schüler*innen sind die 2.445 Grundschulen (Schuljahr 2018/2019) die größte Schulart in Baden-Württemberg. Die etwa 20.000 Lehrkräfte stehen vor besonderen Herausforderungen: Der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund in den 4. Klassen wurde bei der letzten IQB-Studie nur vom Bundesland Bremen übertroffen und beträgt ca.
    43 Prozent. Baden-Württemberg steht in der Lehrer-/Schüler-Relation in der Grundschule auf dem 16. Platz der 16 Bundesländer.