25 Jahre SportRegion Stuttgart

25 Jahre SportRegion Stuttgart

Ein Vierteljahrhundert Sportregion Stuttgart – ein großes Jubiläum – das man feiern muss – leider nicht so wie gedacht und geplant im großen Rahmen – sondern mit einer digitalen Talkrunde. Die SportRegion Stuttgart ist ja eigentlich aus der Bewerbung Stuttgarts für die Olympischen Spiele entstanden – daraus wurde leider bekanntlich nichts – die Spiele fanden damals in London statt – mit Turnerin Elisabeth Seitz, die kurz vor der Teilnahme an ihren dritten olympischen Spielen Ende Juli in Tokio steht und schwer darauf hofft, dass diese auch wirklich stattfinden. Corona hat in den letzten Monaten die Spitzensportler wie Seitz vor große Herausforderungen gestellt – aber auch die Basis – die Vereine und den Amateursport. Jetzt gilt es langsam wieder Normalität hinzubekommen – vor allem geht es aber darum die Kinder und Jugendlichen schnell wieder in die Bewegung zu bringen!

Bild: BeLa Sportfoto