20.09.2018 | Journal Stuttgart | Regio TV

Ein kurzer Blick aufs Handy und schon kracht es. Allein im vergangenen Jahr sind in Baden-Württemberg 73 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen, weil sie abgelenkt waren. Deshalb haben landesweit rund 2300 Polizisten Autofahrer aufgeklärt, wie gefährlich die Handynutzung am Steuer sein kann. An der Kontrollstelle in Esslingen sind nur wenige Fahrer mit Handy erwischt worden. Für die Polizei ist das erfreulich.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick

Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 20.01.2022 Themen im Journal +++ In Bayern kippt das Gericht die 2G-Regel – der … 20.01.2022 Journal Sport Domenico Ebner über die Handball EM Wir haben den italienischen Handball-Nationaltorhüter Domenico Ebner am Rande … 20.01.2022 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 19.01.2022 Themen im Journal +++ Mit 81 Jahren soll Schluss sein – Fahrradhändler Helmut … 19.01.2022 Tübingen Corona-Lehrvideo geht viral Die Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg steigt weiterhin an. Zwar sind … 19.01.2022 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 18.01.2022 Themen im Journal +++ Inzidenzzahlen steigen, Belegung der Intensivbetten … 18.01.2022 Stuttgart/Baden-Württemberg Kretschmann trifft keine Aussagen zu Lockerungen Trotz der scheinbaren milderen Krankheitsverläufe bei der Omikron-Variante … 18.01.2022 Stuttgart/Baden-Württemberg Manne Lucha: keine belastbaren Daten zu Omikron Die Landesregierung hat Hoffnungen auf schnelle Lockerungen gebremst. Obwohl … 18.01.2022 Stuttgart/Baden-Württemberg Lucha verteidigt vorsichtigen Kurs bei Omikron Für Gesundheitsminister Manne Lucha dürfen keine vorschnellen Lockerungen … 18.01.2022 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 17.01.2022 Themen im Journal +++ Rapper Massiv eröffnet Döner-Filiale in Stuttgart – … 17.01.2022 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 14.01.2022 Themen im Journal +++ Sportvereine schreiben an Kretschmann – Jugendliche … 14.01.2022