17. Kunst- und Kulturnacht zeigt sich vielfältig

17. Kunst- und Kulturnacht zeigt sich vielfältig

Zur 17. Kunst- und Kulturnacht zog es am Samstag wieder Tausende nach Ulm und Neu-Ulm. In jeder Straße und Gasse war etwas geboten – Galerien, Kneipen und Ausstellungsräume platzten teilweise aus allen Nähten. Kurze Regenschauer und einstellige Temperaturen hingegen haben es den Musikern und Akrobaten im Freien nicht leicht gemacht.