16-Jähriger wird mit Messer in S-Bahn verletzt

16-Jähriger wird mit Messer in S-Bahn verletzt

Am Bahnhof in Kornwestheim im Kreis Ludwigsburg ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Polizei-Aufgebot. Ein 16-Jähriger ist bei einer S-Bahn-Fahrt von einem anderen Fahrgast mit einem Messer verletzt worden. Der Jugendliche wird mit Verletzungen an Hand und Bein in ein Krankenhaus gebracht, schwebt aber nicht in Lebensgefahr, so die Polizei. Der bislang unbekannte Täter flüchtete beim nächsten Halt der Linie S5 in Richtung Kornwestheimer Innenstadt. Die Fahndung nach ihm blieb bislang ohne Erfolg. Die Polizei hofft jetzt auch auf Zeugen.

Die Bundespolizei bittet um Hinweise unter: 0711 870350