120 Marathons in 120 Tagen: Jonas Deichmann auf dem Weg zur Weltumrundung

Seit 26. September 2020 ist Jonas Deichmann für sein aktuelles Projekt in 120-facher Ironman-Distanz die Welt zu umrunden unterwegs. Trotz einiger Stolpersteine im letzten Jahr ist er auf Kurs und konnte jetzt die gesamte Laufdistanz des Projektes abschließen. Und das mit unglaublichen 120 Marathons in 120 Tagen. Bedeutet: Etwa 5000 Kilometer quer durch Mexiko mit vielen besonderen Erlebnissen und einer überraschenden Entwicklung, die an einen Filmhelden erinnert.

Ende Oktober kehrt er nun nach Europa zurück, um die finale Etappe seiner unglaublichen Tour zu bestreiten. Ende November will Jonas dann sein Projekt beendet haben und zurück in Deutschland sein. Wie es jetzt nach Mexiko genau weitergeht und was er noch vor sich hat, sehen Sie Morgen im zweiten Teil.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick