12-tausend Wohnungen bis zum Jahr 2035

12-tausend Wohnungen bis zum Jahr 2035

Steigende Mietpreise, Wartelisten, lange Schlangen bei der Wohnungsbesichtigung. In vielen Städten ist guter und günstiger Wohnraum derzeit Mangelware. Das merkt jeder, der gerade in Ulm auf Wohnungssuche ist. Der Ulmer Gemeinderat hat jetzt einen Zwischenbericht zur Wohnungsdebatte abgegeben. Dabei kam heraus, dass die angepeilten 700 neuen Wohnungen pro Jahr derzeit nicht erfüllt werden.