11-jährige rockt mit neuem Song – Alle Einnahmen sollen an die Ukraine gehen

11-jährige rockt mit neuem Song – Alle Einnahmen sollen an die Ukraine gehen

„No regrets“ – zu Deutsch „Keine Reue“. So heißt die neue Single von Clara Pacino, die seit zwei Wochen auf dem Markt ist. Die gerade mal 11 Jahre alte Sängerin aus Bad Cannstatt rockt mit dem Song die Amazon-Charts. Ihr Musiklehrer Rodolfo Guzman Tenore hat den Song für die Gymnasiastin geschrieben und produziert. Der Waiblinger Produzent möchte mit dem Songtext an den Krieg in der Ukraine erinnern. Die 11-Jährige möchte den Menschen im Kriegsgebiet helfen, deshalb spendet sie alle Einnahmen ihrer neuen Single an die Ukraine. Clara Pacino singt seit sie vier Jahre alt ist. 2021 erreicht die Sängerin den 3. Platz beim „Welcome to Europe-Contest“ in Rust, danach vertritt sie Deutschland beim „Sanremo-Junior-Festival“ in Italien.