10 Jahre „Schwarzer Donnerstag“: Das bleibt den Stuttgarten im Kopf

10 Jahre „Schwarzer Donnerstag“: Das bleibt den Stuttgarten im Kopf

30. September 2010. Eine Demonstration gegen Stuttgart 21 gerät völlig außer Kontrolle. Mit Wasserwerfern, Tränengas und roher Gewalt gehen die Polizeikräfte damals gegen die Demonstranten vor. Wir waren auf der Straße und haben die Stuttgarter nach ihren Erinnerungen an den schwarzen Donnerstag befragt.