10 Jahre Gewichtswahn – endlich lebt Saskia Rauthe ohne Essstörungen

10 Jahre Gewichtswahn – endlich lebt Saskia Rauthe ohne Essstörungen

Drei bis fünf Prozent der Deutschen leiden an einer Essstörung. Unter den Jugendlichen sind es weitaus mehr und in dieser Zeit liegt auch meistens der Beginn einer Erkrankung. Etwa jeder Fünfte zeigt im Alter von elf bis 17 Jahren Symptome von Essstörungen. Vor allem Mädchen sind häufiger betroffen. Ess-Brech-Sucht, Magersucht oder Mischformen gibt es, häufig bleibt es nicht nur bei einer Krankheitsform. Auch bei Saskia Rauthe aus Fellbach war das der Fall. Mit 12 Jahren erkrankt die heute 23-Jährige erst an Bulimie, dann an Magersucht. Jahre der Krankheit und Therapie vergehen, in denen Saskias Eltern machtlos sind, bis sie selbst endlich die Stärke findet und gesund werden will. Ihre Geschichte teilt Saskia Rauthe in ihrem Blog „buntezebras“. Betroffene und deren Familien können sich darüber bei ihr melden um sich auszutauschen.

Blog Saskia Rauthe: www.buntezebras.com

Links zu Hilfestellen für Menschen mit Essstörungen: