1. FC Heidenheim will seinen Killerinstinkt wiederfinden

1. FC Heidenheim will seinen Killerinstinkt wiederfinden

Schaut man auf die Ergebnisse des 1. FC Heidenheim in den letzten sechs Partien, dann wird das aktuelle Problem klar: Fehlende Konstanz, vor allem in den Auswärtsspielen. In der Fremde gab es zuletzt drei satte Niederlagen. Gegen Fortuna Düsseldorf soll sich das ändern. Cheftrainer Frank Schmidt hofft das seine Spieler „ihren Killerinstinkt auch auswärts wiederfinden.“

Düsseldorf steht in der Tabelle auf Platz 12, der FCH hält sich wacker im Mittelfeld der Tabelle auf Rang 8. Ob die Strategie von Frank Schmidt aufgeht und der 1. FC Heidenheim endlich zwei Siege in Folge einfahren kann, zeigt sich Freitagabend ab 18:30 Uhr beim Flutlichtspiel in Düsseldorf.